OHB Digital Connect

OHB Digital Connect arbeitet an den vielfältigen Schnittstellen von Satelliten und ihren Bodensegmenten. OHB Digital Connect ist ein Hauptauftragnehmer und Systemintegrator für End-to-End Bodensegmente in der Erdbeobachtung, Satellitenkommunikation und Teleskope. Das Unternehmen ergänzt seine Angebot umfangreicher Ingenieursleistungen, Softwareentwicklung, Informationstechnologien und Sicherheitsanwendungen durch Leistungen zur Wartung und Betrieb sowie ausgewählter Downstream Services.

Die OHB Digital Connect hat vier Niederlassungen in Deutschland (Bremen, Gelsdorf, Mainz und Salem) und ist gliedert sich in fünf Schwerpunkte und eine administrative Einheit:

  1. Die Abteilung Zukunftsprogramme ist verantwortlich für kommende Geschäfte und neue Projekte. Die Hauptaufgaben liegen in der Marktanalyse, der Entwicklung von Akquisitionsstrategien sowie auch der Repräsentation auf Messen und weiteren Veranstaltungen. Hierdurch wird die Pflege und Erweiterung des geschäftlichen Branchennetzwerkes zu Kunden, Partnern und Zulieferern der OHB Digital Connect gewährleistet.
  2. Die AbteilungSatellitenbodensegmente entwickelt und integriert umfangreiche Gesamtsysteme für den Satellitenflugbetrieb, das Nutzlastdatenmanagement und das Bodenstationsnetzwerk. Besonderheiten der Lösungen sind die Berücksichtigung innovativer Konzepte für eine weitgehende komplexe Automatisierung des Betriebes sowie das Management System für die Informationssicherheit auf Grundlage internationaler und nationaler Standards wie zum Beispiel ISO 27001 oder BSI Grundschutz.
  3. Die AbteilungAirborne and Ground Solutions in Bremen und Salem liefert einen  essentiellen Beitrag für die nächste Generation luftgestützter und satellitenbasierter Kommunikation sowie für die Prozessierung und Auswertung von Daten aus verteilten Sensorsystemen. Die Abteilung betreibt ein selbstentwickeltes Flugsystem zur Demonstration innovativer und flexibler Aufklärung und Fernerkundung.
  4. Die Abteilung Satellitenbetriebsetzt ihren Schwerpunkt im Betrieb von Satellitensystemen sowie der Administration der zugehörigen IT-Infrastruktur am Standort Gelsdorf. Die Abteilung führt, in enger Partnerschaft mit dem Kunden, den 24/7 Regelbetrieb von mehreren behördlichen Aufklärungssystemen und Konstellationen für die Bundesrepublik Deutschland durch.
  5. Die AbteilungTeleskope und Antennen verantwortet den Entwurf, Entwicklung und die Herstellung von Antennen für die Raumfahrt, Optischer Teleskope, mechatronischen Anlagen für die Wissenschaft und Forschung sowie Raketenstarteinrichtungen am Standort Kourou. Weiterhin stellt die Abteilung Kompetenzen für den Entwurf, Entwicklung, Herstellung, Inbetriebnahme und Betrieb von Antennenstandorten und Observatorien für Astronomie bereit.